Project Description

Herstellerunabhängige Wartungen nach DIN EN 13015

Täglich nutzen viele Millionen Menschen in Deutschland Aufzugsanlagen in Wohnhäusern, öffentlichen Einrichtungen, Hotels und gewerblichen Betrieben. Der Nutzerkreis reicht vom Kleinkind über Personen mit eingeschränkter Mobilität bis hin zum Servicepersonal und dem Sachverständigen einer ZÜS. Die Verantwortung für die sichere Benutzung und die Verhinderung von Unfällen liegt in den Händen des jeweiligen Betreibers. (BetrSichV/ArbSchG/ArbStättV/§823BGB)

Vertrauen Sie in der Wartung und Modernisierung nur auf qualifiziertes Fachpersonal, das auf Basis der DIN EN 13015 arbeitet!

Quelle: Verantwortung des Betreibers für Aufzugsanlagen (VDMA)

Unsere Leistungsmodule

  • Systemwartung Basis
  • Systemwartung Individuell
  • Systemwartung All In
  • Systemwartung All In Plus
  • Servicemodul ZÜS
  • Inaugenscheinnahme nach TRBS 3121 (Aufzugswärter)
  • DGUV3 Prüfung

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen!
Ups.. Hier ist etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch ein Mal.